Viel Glück bei der Partnersuche im neuen Jahr 2012

Das Jahr 2011 ist nun auch schon in der Zielgraden und ich möchte die Gelegenheit nutzen, Ihnen einen guten Rutsch in das Jahr 2012 und viel Erfolg bei der Partnersuche – online und im „richtigen Leben“ – zu wünschen.
So kurz vor dem Sylvesterfest gibt es nicht viel Aktuelles zu berichten – die Hauptsaison in den Partnerbörsen hat vor einigen Tagen erst begonnen und so langsam kommt richtig Leben in die diversen Singlebörsen.

Jetzt ist also genau der richtige Zeitpunkt, sich bei den Partnerbörsen für eine Probemitgliedschaft anzumelden und die Angebote zu testen. Denn nach dem Jahreswechsel geht es los: Viele Singles nehmen sich den Vorsatz die Partnersuche im Internet einmal auszuprobieren. Da ist es eine gute Idee, bereits mit einem tollen und aussagekräftigen Profil online zu sein und vielleicht schon das eine oder andere Sonderangebot erhalten zu haben.

Derzeit läuft bei Elitepartner.de eine kleinere Promotion für bestehende Mitglieder, 6 Monate Premium-Mitgliedschaft kaufen und 8 Monate aktiv flirten.
Der Preisnachlass wird als Zeitgutschrift gewährt, die automatische Verlängerung ist asymmetrisch und geht in eine Jahresmitgliedschaft über. Das Angebot ist gültig bis zum 31.12.2012. Sollten Sie bereits eine Eitepartner.de Mitgliedschaft haben, finden Sie dieses Angebot wahrscheinlich in Ihrem Kundenbereich als Banner oder Sie haben eine Einladung per E-Mail erhalten.

Hier geht es zu Elitepartner.de »

Die anderen Anbieter halten sich vor dem Jahreswechsel anscheinend grade etwas zurück, ich hoffe auf gute Angebote im Januar. Um diese auch zu erhalten, sollte man sich unbedingt jetzt bei den diversen Anbietern zu einer unverbindlichen Testmitgliedschaft anmelden!

Hier finden Sie eine Liste der meiner Meinung nach besten Partnerbörsen für die seriöse Partnersuche: Zur Liste »

Zum Schluss möchte ich Sie aber noch auf ein ganz besonderes Angebot im Internet aufmerksam machen: Den Männersupermarkt.
Auf der französischen Singlebörse „adopteunmec.com“ kann man sich seinen Traumprinzen wie in einem Onlineshop zusammenstellen und dann in einen Einkaufswagen legen.
Da die Zielgruppe auf der Kundenseite die Frauen sind, werden Männer dort wie Waren präsentiert und in verschiedene Produktgruppen wie „bisexuell“,“Management“ oder „Vegetarier“ einsortiert.

Interessanterweise funktioniert das Modell auch bei den Männern, denn laut den Betreibern von adopteunmec.com geht es gar nicht primär um den Beziehungsaufbau sondern eher um die Befriedigung von Bedürfnissen selbstbewusster Frauen von heute. Und das mit der Bedürfnisbefriedigung scheint halt irgendwie auch bei den Männern anzukommen …

Zur Seite (auf Französisch): www.adopteunmec.com

So, jetzt aber klar zum Entern des Jahres 2012. Ich wünsche Ihnen einen guten Rutsch und hoffe, dass wir uns auch im nächsten Jahr wiederlesen.
Haben Sie eigentlich schon bemerkt, dass man meine Artikel hier auch abonnieren kann? Oben rechts finden Sie ein Formular zur unverbindlichen Anmeldung…


Foto: © wildworx – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.