Schweiz: Speedflirting im Zug

Wer hat’s erfunden?
Für einmal nicht die Schweizer, sondern diesmal die Deutsche Bahn. Und die hat vorgemacht, das man sich im selben Abteil nicht nur scheue Blicke zuwerfen muss.

Der Flirt-Express der Deutschen Bahn war am Valentinstag ein grosser Erfolg und so gibt es nun auch ein entsprechendes Angebot für die bahnfahrenden Schweizer Singles:

http://www.bls.ch/d/bahn/aktuell-speedflirting.php

Wenn Du als Mann rechtzeitig zum Frühlingsanfang mal wieder ordentlich Schmetterlinge im Bauch spüren möchtest, dann solltest Du Dich mit der Anmeldung beeilen. Für Frauen ist das Speedflirting vom 10. Mai 2008 nämlich bereits ausgebucht.

Wie es funktioniert, welche Strecke gefahren wird und was es kostet erfährst Du auf der Webseite der BLS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.