Singletipp der Woche: Der Einkaufsflirt

Der nächste Single-Tipp von Wolfgang Schlumpf, Autor des Buches „Die besten Single-Tipps“, heute zum Thema „Flirt beim Einkaufen“:

Seit einigen Jahren haben auch grössere Supermärkte die Idee des Single-Shoppings aufgegriffen. Singles können dabei speziell markierte Einkaufswagen oder Einkaufskörbe mit beispielsweise roten Schleifen für ihren täglichen Einkauf verwenden.

Man bekennt sich auf diese Weise zwar als Single, bleibt aber dennoch gewissermassen anonym. Andere Singles, welche ebenfalls mit roten Schleifen unterwegs sind, können auf diese Weise gleich losflirten und je nach Lust und Laune auch unkompliziert einen Kontakt herstellen. Dabei kann der Inhalt des Einkaufswages oder des Einkaufskorbes Aufschluss über den jeweilige Typ Mensch geben. Findet man also Parallelen, dann umso besser und man hat vielleicht schon ein Gesprächsthema. Zugegeben nicht jeder outet sich gerne als Single und vielleicht mag diese Option eher etwas für extrovertierte Menschen sein, aber bestimmt ist es eine interessante und sehr einfache Möglichkeit jemanden kennen zu lernen.

Tipp:

Besuchen Sie doch auch mal solch ein Single-Shopping. Einkaufen muss man ja so oder so und vielleicht lernt man mit ein bisschen Glück noch jemanden kennen. Wichtig, sollten Sie jemanden
sehen, so laufen Sie dieser Person nicht gleich hinter her, sondern schaffen Sie geeignete Situationen. Sie können so tun, als ob Sie rein zufällig an das gleiche Gestell müssen. Und dann braucht es auch einen guten Aufhänger für den Gesprächseinstieg.

Fragen Sie diese Person, ob sie über dieses Produkt Bescheid weiss oder wo ein anderes Produkt zu finden ist, bestimmt bekommt man Antwort und die erste (schwerste) Hürde ist eigentlich schon geschafft (kann man auch überall machen). Sollte man sich sympathisch sein, so darf ein Gespräch bestimmt länger dauern. Noch besser,  wenn man sich danach gleich spontan zu einen Kaffee verabredet.

Natürlich, es ist allgemeine bekannt, dass solche Aktionen etwas Mut brauchen, aber Sie sollten wissen, den Mutigen gehört die Welt!

Mögen Sie nicht auf den nächsten Single-Tipp warten?
Dann schauen Sie auf der Webseite von Wolfgang Schlumpf vorbei! Dort finden Sie nicht zur den Link zum Buch, sondern auch viele weitere Informationen zum Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.