Die besten Sex-Seiten für den Seitensprung im Internet.

Paar im Bett beim SeitensprungVor nicht allzu langer Zeit galten Seitensprung-Seiten im Internet als anrüchig und unseriös. Das hat sich geändert und mittlerweile gibt es einige wenige, auf das virtuelle Fremdgehen spezialisierte und hochprofessionell arbeitende Anbieter.

Aber auch heute noch gilt: Es gibt es wirklich sehr wenig Seitensprung – Börsen, die man mit gutem Willen auch als „seriös“ bezeichnen könnte. Mehr als nur eine Handvoll Anbieter, die es nicht ausschliesslich auf das Geld ihrer Kundschaft abgesehen haben, konnten wir auch im Mai 2017 nicht finden.

Diese spezialisierten Seitensprung-Agenturen bieten aber einen auf die speziellen Wünsche ihrer Mitglieder perfekt abgestimmten Service. Bei unseren Testsiegern wurde der Datenschutz teilweise sogar vom deutschen TÜV überprüft und für gut befunden.

Da möchten auch wir unsere „Plaketten“ für die besten Seitensprung-Börsen verteilen und schauen dabei nicht nur auf den Datenschutz sondern insbesondere auch auf Diskretion, Anonymität, Schutz der Mitglieder und viele andere Funktionen die in diesem speziellen Thema besonders wichtig sind.

Die besten Seitensprung Agenturen: Damit die Affäre nicht beim Anwalt endet

Die folgenden Anbieter konnten tatsächlich in Funktion, Service und Kundendienst überzeugen!
Hier werden die besonders für Seitenspringer wichtigen Kriterien wie Datenschutz, Anonymität und Sicherheit durchweg gut eingehalten.

Lovepoint: Die grösste Seitensprung – Agentur Deutschlands – TÜV geprüft.

Lovepoint bietet seit 2001 diskrete, anonyme Seitensprungkontakte. Mit TÜV-geprüftem Datenschutz.Seit Mitte 2001, also bereits mehr als 15 Jahre, ist Lovepoint eine der besten Adressen für die Suche nach einer Sex-Affäre oder einem Seitensprung im Internet. Der sehr diskrete, anonyme Auftritt, die Einhaltung hoher Datenschutz-Standards und der angenehme Umgangston bilden die Grundlage dieses einzigartigen Angebotes.

Lovepoint ist nach eigenen Angaben die derzeit einzige Seitensprung-Agentur mit jährlicher Überprüfung des Datenschutzes durch den deutschen TÜV. Für Menschen mit hohen Ansprüchen an die Diskretion und Sicherheit ist das ein echtes Qualitätssignal bei der Auswahl der passenden Seitensprung-Börse.

Ein sehr hoher Anteil kontaktsuchender Frauen über alle Bevölkerungsschichten hinweg und sehr viele gut verdienende und gesellschaftlich etablierte Männer finden sich in der wohlgefüllten Kartei. Das durchschnittliche Alter beträgt bei Lovepoint knapp 40 Jahre bei den Männern und Frauen, wobei auch die Gruppe der lebenserfahrenen Ü-50 gut vertreten ist.

Die Dienstleistung von Lovepint umfasst sogar eine Geld-Zurück-Garantie. Sie können bei erfolgloser Anmeldung bei Lovepoint also im „schlimmsten Fall“ sogar die bereits bezahlte Mitgliedspauschale wieder zurückfordern.

Viele Berichte in der Presse, z.B. in der Morgenpost oder im Stern, gute Bewertungen zufriedener Mitglieder und die vielfältigen Serviceleistungen und Garantien empfehlen Lovepoint für die Suche nach einer diskreten Affäre, einem Seitensprung.


Seitensprung.org – Ganz einfach selber eine Affäre finden.

Fair: Bei Seitensprung.org können Sie selbst nach passenden Seitensprung-Partnern stöbern.

Die treffsichere und fein einstellbare Suche, der tolle (Video-)Chat und die hohe Mitgliederzahl machen es wirklich ganz einfach, Menschen zu treffen die ebenfalls einen Seitensprung oder ein sexuelles Abenteuer suchen. Sex-Dating ganz einfach.

Positiv: Das Angebot kann kostenlos und unverbindlich getestet werden.
Ein eigenes Profil anlegen sowie das Durchsuchen der Datenbank ist gratis. Da weiss man vorher, ob wirklich interessante Seitensprung – Partner angemeldet sind.

Durch strenge Moderation der Kartei haben Fakes keine Chance.
Es sind rund um die Uhr viele Frauen und Männer online und der Online-Chat lässt absolut keine Wünsche offen.

Die Liste der aktuell anwesenden Mitglieder ist nun auch nach Entfernung und Foto sortiert und kann ganz schnell gelesen werden. Durch die Einführung einer freiwilligen Profil-Verifizierung werden garantiert echte Kontaktestrong> gekennzeichnet. So nehmen Sie ganz schnell und direkt Kontakt zu wirklichen Sexpartnern in Ihrer Nähe auf!

Das meint übrigens auch die Presse: „Man bekommt auffällig viele nette Mails“, schreibt u.a. die die bekannte Zeitschrift Cosmopolitan über Seitensprung.org.

Da die Testmitgliedschaft kostenlos ist, könnte man Seitensprung.org doch einfach mal ausprobieren?


Victoria Milan – Die grösste Community für aussereheliche Affären.

Die Seitensprung Community aus Skandinavien im VergleichVictoria Milan, 2010 als norwegische Seitensprung- und Casual Dating Agentur gegründet, entwickelte sich in den nördlichen Ländern Europas schnell zum Marktführer.
In Deutschland und Österreich spielt Victoria Milan allerdings eher im Mittelfeld mit, lediglich in der Schweiz konnte Victoria Milan in den letzten Monaten deutlich Fuss fassen. Anscheinend trifft die zurückhaltender und weniger emotional wirkende Seite den Nerv der Eidgenossen besser.

Aber auch die etablierten Portale sollten sich vom rasant aufkommenden Mitbewerb aus Skandinavien nicht in Sicherheit wähnen! Anbieter wie Victoria Milan haben durchaus das Zeug, gehörig Bewegung in die europäische Seitensprung-Szene zu bringen.

Im verflixten siebten Jahr nach dem Start können wir Victoria Milan eine ausgezeichnete Kontinuität und einen durchaus qualitativ hochstehenden Service attestieren.

Die Kosten halten sich auf jeden Fall in Grenzen: Frauen machen kostenlos mit und Männer sind schon ab vergleichsweise günstigen 19,99 Euro pro Monat mit dabei. Damit ist Victoria-Milan für das Gebotene sogar als relativ preiswert zu bezeichnen.


Meet2Cheat – Die wahrscheinlich älteste Seitensprung-Agentur.

Meet2Cheat in der Kritik.Auch fast 20 jahre nach der Eröffnung dieses Seitensprung-Portals kommt man bei der Anbieter-Übersicht nicht an Meet2Cheat vorbei.
Obwohl man meinen dürfte, dass diese Seite die besten Zeiten bereits hinter sich hat und der Rückstand in der technischen Entwicklung der Webseite offensichtlich zu sein scheint: Meet2Cheat lebt und hat sich seine treue Anhängerschaft gehalten.

Die Mitgliedschaft kann man kostenlos ausprobieren – Aber dann kann man als Mann nur sehen, dass da jemand sein könnte der zu einem passt. Mehr nicht.
Das Vermittlungssystem ist ziemlich restriktiv, was für die Einen von Vorteil sein kann – andererseits aber auch zu weniger Kontaktvorschlägen führt.

Die Mitgliederkartei ist eher mittelgross und die dahinterstehene Technik ist zwar etwas älter, funktioniert dafür aber auch noch mit etwas betagten Computern ganz gut. Auf Handys und kleinen Bildschirmen hingegen wird es etwas mühsam.

Fakes durch den Betreiber konnten wir in unserem Test nicht finden, auch der detaillierte Fake-Test durch das Test-Portal „Seitensprung-Partner.de“ konnte keine Unstimmigkeiten in dieser Richtung zutage bringen.

Da sich im Netz doch einige Kritik an Meet2Cheat.de findet, empfiehlt es sich vielleicht vor Abschluss einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft einen genaueren Blick auf den Anbieter zu werfen.

Zm Glück ist die Testmitgliedschaft kostenlos. Sie sollten sich aber über eine neutrale und anonyme E-Mailadresse, z.B. von web.de oder Gmail, dort anmelden. Der Betreiber verschickt wöchentlich „Seitensprung-Vorschläge“ – Ob man diesen Betreff in der normalen Inbox sehen möchte, muss ein Jeder für sich selbst entscheiden 🙂



Illustration:
Paar im Bett beim Seitensprung: © Amir Kaljikovic – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.