Partnersuche für Singles mit Kind.

Partnersuchende mit Kind(ern) haben es auf der „Piste“ besonders schwer. Kleine Kinder werden oft durch das starke Zuneigungsbedürfnis zum Hemmschuh für die erfolgreiche Partnersuche, bei grösseren Teenagern muss mit einer gewissen Stutenbissigkeit dem neuen Partner gegenüber gerechnet werden.

Und ganz nebenbei gestaltet sich eine Partnersuche in Single-Dschungel nicht ganz einfach. Bei meinen Recherchen im Internet bin ich nur auf ein paar wenige Angebote gestossen, die für eine Partnersuche mit Kind wirklich geeignet erscheinen.

Eines dieser Angebote ist die von Frau Cornelia Glunde gegründete Partnerbörse „Patchworkglueck.de“. Frau Glunde hatte die Idee zu Patchworkglück.de vor vier Jahren bei der Betreuung eines Chatangebots für Alleinerziehende.

Mittlerweile wird Patchworkglueck.de rege genutzt, nicht zuletzt weil sich Patchworkglueck.de auch genau an den Bedürfnissen der Zielgruppe orientiert. So ist die Basismitgliedschaft, wie bei fast allen Partnerbörsen, unverbindlich. Die Premium-Mitgliedschaft ist eine waschechte, super-preiswerte  Flat-Rate.

Für nur 39,00 Euro können Alleinerziehende so lange auf Partnersuche gehen, wie sie möchten.
Ohne Zeitbegrenzung. Das ist für die meist doch etwas angespannte Finanzlage von Singles mit Kindern ein wichtiger Punkt.

Dieses Angebot ist zwar keine Partnervermittlung im klassischen Sinn. Durch den klaren Bezug auf die Zielgruppe und das faire Flat-Rate Tarifsystem möchte ich Patchworkglueck.de von Cornelia Glunde allen Alleinerziehenden auf Partnersuche empfehlen.

Schauen Sie mal rein!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.