Online-Paare verlieben sich schneller.

Eine Studie zeigt: Online-Paare gründen schneller eine Familie.Welch Überraschung: Paare, die sich beim Online-Dating kennengelernt haben, ziehen anscheinend schneller zusammen als Paare, die sich auf konventionellen Wege verlieben.

Das berichtet zumindest die neueste Paar-Studie aus dem Jahr 2012 der bekannten Partnerbörse PARSHIP. Ohne jetzt genau auf die auf den ersten Blick beeindruckenden Zahlen der Studie eingehen zu wollen, hätte man dieses Ergebnis aber auch erwarten können.

Denn schliesslich wissen Menschen, die sich über eine Online-Partnerbörse kennenlernen bereits beim ersten Date ganz genau, worauf Sie ihr Gegenüber abklopfen: Auf die Eignung als Beziehungspartner.

Wenn es dann zu weiteren Treffen kommen sollte ist zwischen diesen Beiden ganz klar, dass es darum geht den für beide Seiten unbefriedigenden Zudstand der Einsamkeit zu beenden. Es entfällt also die komplette Phase des unbefangenen Beschnupperns der einer Zufallsbekanntschaft aus dem Sportverein oder der Volkshochschule vorangeht. Man kann schneller zur Sache kommen, weil man weiss warum man sich getroffen hat.

Ein wenig erstaunt hat mich der folgende Teil des Ergebnisses:

Die Untersuchung mit rund 3.000 Paaren aus dem deutschsprachigen Raum belegt außerdem erstmals, dass die Art des Kennenlernens Einfluss auf die Zufriedenheit der in Partnerschaft Lebenden hat: Etwa Dreiviertel aller Online-Paare, aber nur die Hälfte der Offline-Paare sind demnach mit ihrer aktuellen Beziehung sehr zufrieden.

Höre ich dort etwas Selbstbeweihräucherung seitens PARSHIP oder ist es tatsächlich so, dass die von komplexen Bewertungsprogrammen ausgewählten Partnervorschläge zu dauerhafteren, zufriedeneren Partnerschaften führen. Oder ist es einfach so, dass Online über Partnerbörsen geschlossene Partnerschaften meist die zweite oder dritte ernsthafte Beziehung im Leben darstellen und diese dann, geprägt von Lebenserfahrung, einfach die höhere Halbwertszeit haben?

Wenn Sie das Ergebnis der Studie interessiert, finden Sie die PARSHIP-Paarbefragung 2012 unter der Adresse
http://www.parship.de/forschung/studien/paarbefragung2012.htm

Direkt zu PARSHIP geht es übrigens hier »


Illustration: © VRD – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.