Match-Patch.de: 3 Monate gratis Partnersuche für Singles mit Familiensinn.

3 Monate Weihnachtsangebot bei Match-Patch.deFrau Bächer, die Inhaberin der Singlebörse „Match-Patch.de“, machte mich persönlich auf das exklusive Weihnachtsangebot ihrer Singlebörse aufmerksam: 3 Monate Premium-Mitgliedschaft erwerben, 6 Monate alle Vorzüge einer Premium-Mitgliedschaft nutzen.

Das entspricht einem monatlichem Preis von 9.95 Euro pro Monat, da die dreimonatige Mitgliedschaft mit 59,70 Euro berechnet wird. Sehr positiv: Die Mitgliedschaften werden nicht automatisch verlängert, es existiert also wirklich keine Abofalle.

Die Singlebörse „Match-Patch.de“ richtet sich hauptsächlich an alleinerziehende Singles mit Kind oder Kinderwunsch und an Partnersuchende, die sich das Zusammenleben mit einer Familie sehr gut vorstellen können.
Das Konzept ist sehr attraktiv umgesetzt, die Singlebörse lädt zum schnuppern geradezu ein: Die grafischen Elemente wirken frisch, wobei für mich die „Eye-Catcher“ nicht direkt genug auf den Umstand verweisen, das hier eine definierte Zielgruppe direkt angesprochen werden soll.


Die Idee zu match-patch entstand, weil Gründerin (Sabine Bächer) selbst im Internet auf Partnersuche war und sich in einen Mann mit Kind verliebte.

Singlebörse Match-Patch kurz vorgestellt

Das hinter der Idee von Match-Patch nicht in erster Linie der kommerzielle Gedanke steht, sondern dass die Singlebörse aus der Situation der Gründerin hinaus entstanden ist merkt man an vielen, kleinen Details die unter der Summe den Unterschied zur „grossen“ Kommerz-Börse machen.

So wird der Anspruch auf Sicherheit beim Surfen durch eine konsequente Verschlüsselung des gesamten Datenverkehrs zwischen Match-Patch und dem Computer des Nutzenden gewährleistet. Keine Selbstverständlichkeit!

Auch das wirkliche Löschen der Mitgliedschaft kann jederzeit vom Mitglied selbst ohne Wartezeit und Kündigungsfrist durchgeführt werden. Da können sich viele Mitbewerber eine Scheibe abschneiden!

Match-Patch verfügt über die im Singlebörsen-Bereich üblichen Funktionen, die sehr übersichtlich zu verwalten und leicht zu bedienen sind:

  • Hochladen von mehreren Fotos in das Profil.
  • unverbindlicher Erhalt und Versand von Grüßen (Schmetterlingen)
  • Kennenlern-Fragen verschicken und beantworten
  • Kennzeichnung der Lieblingsprofile (Favoriten)
  • Anzeige der letzten Profil-Besucher
  • Schnellsuche: nach Alter, Größe, Land, Bundesland, Foto
  • Erweiterte Suche: Alter, Größe, Land,  Umkreissuche um PLZ, Foto, Nichtraucher, Kinderwunsch, Kinder, Sternzeichen
  • Pseudonymsuche

Das eigene Profil kann man auch inaktiv schalten, um z.B. während längerer Ferien oder beim Kennenlernen eines Menschen keine Aktivitäten auf Match-Patch durchführen zu müssen. Sehr praktisch, wenn man niemanden enttäuschen möchte.

Natürlich ist die Mitgliederzahl auf einer Singlebörse für eine bestimmte Zielgruppe nicht so gross wie auf anderen, eher generalisierten, Angeboten. Aber dafür geht es dort ernsthafter „zur Sache“. So ist zumindest mein Eindruck sehr positiv: Wenn Sie selbst Kinder haben und einen neuen Partner suchen oder sich vorstellen können, auch mal eine ganze Familie kennenzulernen, ist Match-Patch meiner Meinung nach mehr als nur einen Blick wert.

Die Preise gehen für das Gebotene in Ordnung – und wie gesagt: Es handelt sich in keinem Fall um eine Abofalle!

Bis zum 31.12.2011 gilt das eingangs erwähnte Weihnachtsangebot: 3 Monate zahlen, 6 Monate flirten.
Mein Tipp: Einfach mal anschauen, der Basiseintrag ist unverbindlich und unverbindlich!

Match-Patch.de unverbindlich ausprobieren »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.