Warum Männer beim Dating gerne Türen eintreten.

Endlich hat es geklappt:
Die erste Verabredung mit dem Internet-Flirt auf neutralem Boden.
Ganz gespannt geht es los. Meist wird für das erste Treffen ein Cafe oder ähnliches gewählt.


War ja schon schwierig genug, überhaupt soweit zu kommen. Dann betritt Sie den Raum. Als sich die erste Überraschung einigermassen gelegt hat, kommt doch tatsächlich ein gutes Gespräch in Gang und der Nachmittag gestaltet sich ganz lustig.
So gut, das sich die Dame dazu überreden lässt, nebenan beim romatischen Italiener noch eine Kleinigkeit zu Essen. Mit Ihnen.

Liegt noch mehr drin?

Das erste Date

Spätestens jetzt sollten Sie genau auf die Körpersignale ihrer Partnerin in Spe achten. Denn viele Männer deuten die Gestik der Frauen falsch und interpretieren Lachen, Zustimmung und Körpersprache der Frau in ihrer Euphorie einfach falsch.

Ein Lächeln, ein nett gemeintes Kompliment („das war ein schöner Nachmittag“), ein netter Augenaufschlag wird schnell fehlinterpretiert und als Signal der Zuneigung gewertet. Und schon brennt beim Mann die Flamme der Verliebtheit.

Geht Mann jetzt zu schnell in die Offensive, wirkt er im schlimmsten Fall sogar so , als ob er es „nötig hätte“. Und das törnt ab. Kleine Komplimente kommen immer an. – Aber jetzt schon von grossen Gefühlen zu reden oder gar den Körperkontakt zu suchen wäre in den meisten Fällen fatal.

Was zur Folge hat, das das Blinddate nicht den gewünschten Erfolg hat. Das wiederum erhöht den Erfolgsdruck auf „das nächste Mal“. Mit den zu erwartenden Folgen.

Ein Teufelskreis. Der aber ganz einfach durchbrochen werden kann, indem Mann die (nonverbalen) Äusserungen zunächst mal nicht auf sich bezieht, sondern sich einfach nur freut, das man einen schönen Tag zusammen hatte.

Wenn Mann nun noch dezent und unaufdringlich Aufmerksam ist (selbstbewusst bleiben!), etwas provoziert aber dennoch genügend Distanz bewahrt, kann es sein, dass Mann durchaus noch „auf einen Kaffee hochkommen“ darf. Oder aber mit der Zusage auf ein nächstes Treffen den Heimweg antritt.

Einen ganz witzigen Faden zum Dating und Aufreissen im Allgemeinen gibt es übrigens im Med1 Forum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.