Als Single mit Kind kein Problem bei der Partnersuche!?

Patchwork - Kein ProblemInteressante Neuigkeiten für Alleinerziehende bietet eine neue Umfrage der Partneragentur PARSHIP. Demnach sind Singles mit Kind gegenüber den Partnersuchenden ohne „Anhang“ anscheinend nicht benachteiligt.

So meldet unsere aktuelle Testsieger-Partnerbörse für uns überraschend folgendes:

Entgegen aller Klischees hat die Mehrheit der deutschen Singles kein Problem mit einem Partner, der bereits Nachwuchs aus vergangenen Beziehungen mit in die Partnerschaft bringt.

Nicht nur, dass etwas mehr als die Hälfte der befragten Singles einem neuen Partner oder einer Partnerin mit Kindern vollkommen offen gegenüber stehen würden – Ganze 11% würden sogar einer Single-Mama oder einem alleinerziehenden Papa den Vorzug gegenüber einem ungebundenen Kandidaten geben. Nur 37% der Singles schliesslich sind auf der Suche nach einer Partnerschaft, in der es noch keinen bestehenden Nachwuchs gibt.

In einem zweiten Teil wurden die Singles dann nach ihrem eigenen Kinderwunsch befragt. Interessanterweise wurde hier in den Antworten explizit die Gruppe der unter 40-jährigen ausgewählt. In dieser Gruppe wünschen sich 70% der Befragten eigene Kinder mit dem neuen Partner.

In welcher Altersgruppe waren die Befragten der Patchwork-Gruppe?

Unserer Erfahrung nach nimmt die Akzeptanz fremder Kinder mit dem Alter zu, während eher jüngere Singles eher auf der Suche nach potentiellen Partnern für die eigene Familiengründung sind.

Und zum Schluss noch: 62% gaben an, noch nie negative Reaktionen auf die Kinder von potentiellen Kandidaten erhalten zu haben. Das mag hinterfragt sein, denn grade kleinere Kinder schränken den Freiraum bei der Partnersuche und in der akuten Verliebtheitsphase doch meist etwas ein. Wenig Zeit zu zweit, abgekürzte Abendvergnügungen und ein durchgeplantes Zeitmanagement setzen doch ein gewisses Mass an Toleranz und Verständnis voraus – Verständnis, dass sich vielfach erst im fortgeschrittenerem Alter entwickelt?

Wie ist Ihre Erfahrung mit der Partnersuche mit Kind? Und wo würden Sie auf die Pirsch gehen: Im Internet bei einer Agentur wie PARSHIP, bei einer spezialisierten Singlebörse wie z.B. http://www.match-patch.de oder doch lieber Offline, z.B. in einem Freizeitclub?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.