9. Teil Matschalarm

Sein Nick lautet “Traumprinz_36”. Und er teilt mir in allerfeinstem Hochdeutsch (“hey Süße, was geht denn so?”) mit, dass wir beide (ja, WIR, Omen, Amen, Ohm!) ganz toll „matchen“. Den Ehevertrag hätten wir damit – haha – so gut wie in der Tasche. Dem Herrn Zeus, oder irgend Jemandem sonst, sei Dank, weiß ich als Dating-Profi, was Matching ist: nämlich keine Schlammschlacht, sondern das Gegenteil – zumindest vom eigentlichen Grundgedanken her, denn die Realität sieht wie immer anders aus.

„Hohes Matching“ heißt: unglaubliche Übereinstimmung zwischen suchenden Herzen.

„Niedriges Matching“ ist scheiße – pardon, nicht so hilfreich. Für’s Daten und den ganzen Rest. Wie die Modefarben des Frühlings und Datingprinzen schlechthin (samt Outfits in Matsch, Schlamm, Asche und Morast) einen leidenschaftlichen Sommer verprechen, zeigt sich aber im eiskalten Matchingtest, ob‘s passt zwischen ihm und uns. Natürlich nur obenrum – also geistig. Hallooo: Hat das was mit inneren Werten zu tun? Soziale Inkontinenz??? „Ja und wie!“, vermeldet Traumprinz_36.

Wir lieben beide asiatischen Flair: Er hat sich nämlich aus Thailand (Thailand???) einen Buddha für neben das Klo mitgebracht. Beide meditieren wir – er besonders über die Frage, ob wohl noch Fischstäbchen im Kühlschrank sind, falls der Sushi-Imbiss unten zu hat. Wir streben eine Familie an (er ohne Babys, aber mit drei ebenso quirligen Rennrädern), mögen ausländische Küche (er am liebsten Spätzle, was extrem exotisch ist, weil er aus Bottrop kommt). Außerdem sind wir Abenteurer (besonders er, wegen seiner aufregenden Wurzelbehandlung neulich). Wir sind beide tierlieb – deswegen will ich noch lange keinen Typen, der nicht von nem Orang Utan zu unterscheiden ist. Und überhaupt auch vom Alter her sind wir quasi kosmische Zwillinge (ich 36, er 63). Was schreibt er da: 63??? Da war im Nick wohl ein Zahlendreher, oder war vom Geburtsjahr die Rede? Insofern entspräche er meinen tiefsten Wünschen perfekt. Hatte ich nicht im Suchprofil „jugendliche Ausstrahlung, sexy Body plus Lebenserfahrung“ angekreuzt?

Und was lernen wir daraus, Mädels? Dating ist wie Tennis. Nicht jeder Matchball punktet auch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.