10 Gründe warum Frauen nicht treu sind

Da beissen wir doch gern mal ins FruchtfleischIhr wollt nun also auch noch wissen, warum Frauen fremdgehen?

Klare Ansage: Das hat viel mit Euch zu tun. So ein Mysterium sind wir Frauen nämlich gar nicht, nur denken wir nicht daran, uns für Euch Herren der Schöpfung aufzuopfern.

Wir gönnen uns auch gern selbst mal was, wenn von euch Männern nichts Anständiges kommt. Nach Euren Gründen, warum ihr Männer fremdgehen müsst, hier also nun unser zehn Gründe warum Frauen einen Seitensprung wagen, vielleicht kommen euch manche davon bekannt vor.

Weil es gut fürs Ego ist!

Wenn ihr in der Turnhose die Treppe heruntergeschlabbert kommt, da ist der Ofen einfach aus. Niemand hat Lust auf jemanden, der vielleicht noch nicht einmal geduscht ist. Fühlt sich einfach nicht gut an, wenn sich ein Kerl gar nicht um einen bemüht. Da ist ein lecker duftender Fremder doch viel appetitlicher und man fühlt wieder, dass man Wert hat und viel zu wertvoll für verschlafene Jogginghosenträger ist.

Tipp: Sich niemals auf Jogginghosenniveau herablassen!

Weil es gesund ist!

Ans Verhüten muss man denken, aber darüber hinaus ist Sex einfach ein super Workout. Trainiert Geist und Seele, hält jung und frisch. Wer regelmäßig Sex hat, achtet einfach besser auf sich und bleibt fit bis ins Alter. Wer ist nicht gern schön und fit?

Tipp: Den Sex nie einschlafen lassen!

Weil Ihr Euch das nicht vorstellen könnt!

Wer so von sich überzeugt ist wie ihr, verliert den Blick fürs Wesentliche. Ihr merkt doch gar nicht, ob euer Frauchen mit den Gedanken woanders ist, freut euch nur wenns Zuhause flutscht, so essens- und wäschetechnisch. Mit einem kleinen Flirt nebenbei läuft’s für Frauchen oft besser … solange es keiner merkt, profitieren alle.

Tipp: Aufmerksam bleiben und Aufmerksamkeit zeigen. Schon ein Blümchen dann und wann tut Wunder.

Weil man Euch prima ausspielen kann!

Es macht aber auch einfach Spaß, zwei Männer gegeneinander antreten zu lassen. Keine Angst, moralisch sind wir bei dem Spiel vollkommen treu, nur körperlich nicht so ganz. Wir wollen ja gar nicht gleich tauschen, nur mal schauen und vergleichen. Nehmt es nicht übel, auch wir naschen manchmal gern aus Nachbars Garten.

Tipp: Augen zu und durch.

Weil man so seine Macht festigt!

Ein kleiner Flirt, ein One-Night-Stand, kann ungeahnte Folgen haben, dass weiß jeder Mann. Und trotzdem lasst ihr euch scharenweise hinreißen. Habt ihr gedacht, ihr habt die Macht über die Besetzungscouch? Pustekuchen! Wir wissen unsere Reize ganz genau einzusetzen – versucht doch mal zu widerstehen!

Tipp: Wirklich Augen zu.

Weil es gut für die Beziehung ist!

Wir Frauen haben ein fest integriertes Sicherheitsbedürfnis, deshalb darf es fürs Leben gern ein Mann mit Statussymbolen sein. Wenn der aber nach jüngeren schielt, tun wir das auch. Das ist doch eigentlich ein guter Deal, man muss sich die Fehltritte ja nicht gegenseitig auf die Nase binden.

Tipp: Wenn keiner eifersüchtig ist, kann das durchaus funktionieren.

Weil wir auch mal was Gutes wollen!

Am Anfang regieren die Triebe, da kommt ein Kerl mit ner schnellen Nummer noch durch, von mir aus auf dem Küchentisch. Auf die Dauer wird das öde, die Anziehungskraft lässt schon ein bisschen nach, dann werden die echten Liebhaberqualitäten erwartet. Aber welcher Mann weiß, wo es uns richtig kitzelt? Die wenigsten! Also suchen wir uns einen anderen, bei dem die schnelle Nummer noch neu und aufregend ist.

Tipp: Echte Liebhaberqualitäten ausbilden!

Weil ein guter Vater nie gleichzeitig ein guter Liebhaber ist!

Es ist fast ein Naturgesetz, guter Vater = schlechter Liebhaber. Gute Papis haben einfach wenig Zeit, sind mit Bude bauen, Go-Kart reparieren und Drachen steigen mehr als beschäftigt Dafür haben wir mehr Zeit und die wissen wir natürlich zu nutzen. Ätsch!

Tipp: Papa sein ist nicht alles im Leben.

Weil wir Abwechslung brauchen!

Wer sagt denn, dass Frauen monogam leben wollen? Das hättet Ihr wohl gern!? Selbst die Angel auswerfen und Zuhause sitzt die Gute und wartet mit den Bratkartoffeln. Nee, nee, nee – die Emanzipation gilt in allen Lebensbereichen. Was Ihr Euch nehmt, steht uns schon lange zu!

Tipp: Nicht so großkotzig rumtun.

Weil Ihr das sowieso nicht rafft!

Manchmal fragt man sich wirklich, wo Ihr so Euren Kopf habt. Naja, dass da wenig im Kopf stattfindet, das wissen wir ja, aber ihr merkt ja einfach nix, null, nada. Warum sollten wir uns so eine Gelegenheit entgehen lassen? Mal ehrlich, würdet ihr das tun? Na also!

Tipp: Da kann man leider nichts machen.

Auch bei den Damen gelten übrigens durchaus die selben Web-Empfehlungen, wie wir Sie seinerzeit für die Männer gemacht haben…

Fünf wichtige Web-Adressen rund um Seitensprung und Co. – Auch für Frauen


Titel: © Kristin Gründler – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.